• Sandra Seufert

Refraiming lernen, damit du deine finanziellen und persönlichen Ziele erreichst!

Aktualisiert: Juli 25

Refraiming ist keine Neuerfindung oder irgendein spooky Hexenwerk. Du und ich wir benutzen es täglich in unserer Kommunikation, sogar mehrmals:


Refraiming in Witze

Im Grunde genommen ist jeder Witz ein Reframing, da der unterhaltsame Überraschungseffekt darin besteht, dass eine bekannte Situation urplötzlich in einen ganz anderen Rahmen gestellt wurde. Viele Therapeuten nutzen das Reframing in Witzform, weil der Humor eine große Ressource ist, die man unbedingt zur persönlichen Weiterentwicklung nutzen sollte.


Refraiming in Fabeln und Geschichten

In vielen Märchen, Fabeln und Geschichten kommen Reframings zum Einsatz, die plötzlich

eine neue Perspektive aufzeigen: aus gut wird böse und umgekehrt. Bekannt ist die Fabel vom Fuchs, der nicht an die Trauben kam, und sie mit einem Reframing einfach als zu sauer erklärte, damit er sich mit der Situation wieder besser abfinden konnte.

Auch in der Therapie werden viele Geschichten eingesetzt, die bestimmte Sichtweisen reframen. So sind die Geschichten von Nosrat Peseschkian um den Mullah Nasrudin bekannt, und auch Milton Erickson, der Hypnotherapeut, hat sehr viel mit Lehrgeschichten gearbeitet.


Reframing im Gespräch

Im Alltagsgespräch ist das schnell, blitzartige Reframing auch als Schlagfertigkeit bekannt – der Gesprächspartner wehrt einen Angriff elegant ab, indem er ihn aus einer anderen als der erwarteten Perspektive beantwortet. Berühmt ist hier ein Dialog, den Winston Churchill

einmal mit einer englischen Lady geführt haben soll, die ihn wohl nicht leiden konnte. Sie sagte zu ihm: „Wenn ich mit Ihnen verheiratet wäre, würde ich Ihren Tee vergiften!“ Und Churchill antwortete: „Und wenn ich mit Ihnen verheiratet wäre, würde ich ihn trinken!“

Diese Art des Blitzreframings wird auch in der Therapie eingesetzt. Hier ist die Provokative Therapie nach Frank Farelly sicher ein perfektes Beispiel, weil die Therapeuten mit gezielten und provokanten Blitzreframings Blockaden lösen und Sichtweisen ändern können.

Quelle: www.lebenskarten.de


Wie wendest du nun Refraiming auf dein Leben an, um erfolgreicher und schneller deine finanziellen und persönlichen Zielen zu erreichen?


Das ist ganz einfach.


Du bekommst nun von mir ein Tool in die Hand, das dir erlaubt, viele deiner negativen Erfahrungen im Leben neu zu bewerten.


Übung:


Finde nun 10 Ereignisse aus deinem Leben, die du unangenehm bewertet hast und finde dafür eine neue Bedeutung:


3 Beispiele:


Einen Mann, den du sehr attraktiv gefunden hast und von ihm mehr wolltest. Leider hat er das nie erwidert. Es hat dir vielleicht das Herz gebrochen.

  • heißt für viele Menschen, sich nicht gut genug für jemanden anderes zu fühlen.

Neuer Rahmen:

  • Er hat nicht erkannt, was für ein wundervoller Mensch ich bin - Pech gehabt!

  • Vielleicht kann er auch gar nicht gut küssen - da ist ein Kelch an mir vorüber gegangen, danke ;-)



Eine Prüfung ist schief gegangen und du darfst sie wiederholen!

  • heißt für viele Menschen, das sie sich dumm fühlen oder das sie Zeit verloren haben.

Neuer Rahmen:

  • Ich habe jetzt Zeit bekommen, um mich noch besser darauf vorzubereiten

  • Doppelt hält besser. Vielleicht war ich noch nicht bereit. Jetzt werde ich es sein



Eine ungeahnte Rechnung flattern ins Haus und es ist nicht genügend Geld dafür da.

  • heißt für viele Menschen, ich schäme mich, das nicht zahlen zu können.

Neuer Rahmen:

  • Jetzt kann ich meine Verhandlungsstrategien testen.

  • Es zeigt mir, meine Finanzen noch mehr in den Griff zu bekommen. Ich fange gleich damit an


Mein liebster Refraim, den ich auf dem Heimweg meines Practitioners damals gemacht habe, war:


Ich sah einen Krankenwagen mit Blaulicht und dachte mir: " Scheiße, schon wieder etwas Schlimmes passiert!" Das hat in mir so ein schlechtes Gefühl ausgelöst, so das ich es so schnell wie möglich verändern wollte. Also habe ich nach einem neuen Bezugsrahmen dafür nach gedacht und habe einen gefunden. Der heißt: "Cool, es wird wieder jemanden geholfen!"


Siehst du, was das mit deinen Gefühlen macht? Sie verändern sich ins Positive. Situationen die ich jahrelang schlecht bewertet habe, waren gar nicht mehr so schlecht. Weil ich gelernt habe, sie von einer anderen Seite aus zu betrachten.


Durch das erlernen von Refraiming bekommst du die Möglichkeit, Ereignisse die dich vorher verletzt haben, zu verändern. Du schiebst ganz schnell, schwere emotionale Steine aus dem Weg.


Es wird dir den Weg zu deinen persönlichen und finanziellen Zielen ebnen.


Setzte dich nun hin und deute 10 deiner negativen Erfahrungen aus deinem Leben neu. Es stärkt dein Selbstbewusstsein. Dein innerer Dialog wird sich in liebevolle Worte zu dir selbst verändern. Sei gut zu dir selbst. Du bist der einzige Mensch, den du immer auf einem Goldtablett tragen darfst. Du bist wertvoll!


Melde dich zum Newsletter an und erhalte weitere Werkszeuge aus dem NLP. Dieser Artikel könnte dich auch interessieren: Refraiming aus dem NLP


In Liebe und Wohlwollen,

Sandra


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen